Bärlauch Pesto

Leider ist die Bärlauchsaison sehr kurz. Maximal 3 Monate, dann ist er wieder verschwunden. Wie wäre es da mit konservieren!

Bärlauch Pesto

11. März 2019
: leicht

Das Pesto passt zu vielen Gerichten, oder einfach auf ein Stück Vollkornbrot streichen.

By:

Zutaten
  • 150 g frischen Bärlauch
  • 1,5 TL Salz
  • 200 g verschiedene Nüsse (Pekan, Mandeln, Pinienkerne, Mandeln)
  • 150 ml Olivenöl
Zubereitung
  • 1 Bärlauch gut waschen und trockentupfen.
  • 2 Alle Zutaten außer Bärlauch in einer Küchenmaschine mixen.
  • 3 Dann den Bärlauch in den Mixer geben und ein wenig mixen.
  • 4 Salzen, Pfeffern und das Pesto ist fertig
  • 5 TIPP: Kühl und dunkel gelagert ist das Pesto etwa 2 Monate haltbar. Wenn du das Pesto mit ca. 0,5 cm Olivenöl bedeckst, hält es noch viel länger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.