wie wäre es mal mit Kohl…

Wirsing Wraps

27. Oktober 2018
: 2 Personen
: leicht

glutenfrei, laktosefrei, basisch, Rezept ohne Hefe

By:

Zutaten
  • 6 große Kohlblätter (Wirsing oder auch Chinakohl)
  • Dip:
  • 1,5 Bananen
  • 75 g Nussmuss (Mandel, Erdnuss...)
  • 2/4 EL Tamari (Sojasosse)
  • 3/4 TL Curry (Gewürze nach Belieben)
  • Füllung:
  • 85 g rote und 85 g gelbe Paprika
  • 1 Karotte
  • 1 EL Walnussöl (geht auch anderes Öl)
  • Marinade:
  • 1/4 Chilichote (wenn es scharf sein soll)
  • 1 TL Nussmus
  • 1/2 TL geriebenen Ingwer
  • 1 TL Walnussöl (oder anderes Öl)
  • 1 EL Tamari
  • 1 EL gehackte Petersilie
Zubereitung
  • 1 Die Blätter vom Kohl gut waschen und nach Wunsch dämpfen oder blanchieren. ACHTUNG! nicht zu lange, sonst bleibt der Kohl nicht knackig.
  • 2 Dip:
  • 3 1. Die Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit den übrigen Zutaten für den Dip im Mixer pürieren. Abschließend mit Salz abschmecken.
  • 4 Für die Füllung:
  • 5 1. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Karotte schälen und in Stifte schneiden. Beides mit Salz und Walnussöl vermengen.
  • 6 Für die Marinade:
  • 7 1. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken.
  • 8 Alle Zutaten für die Marinade vermengen und mit dem Gemüse vermischen.
  • 9 2. Die Kohlblätter mit etwas Gemüse füllen, zu einer Roulade zusammenrollen und mit dem Dip servieren.
  • 10 Hinweise
  • 11 Tipp:
  • 12 Statt Wirsing kann auch Mangold oder Eisbergsalat verwendet werden.

Related Posts

Energiekugeln

Energiekugeln

Diese kleinen Energie-Happen haben es in sich. Nicht nur für die kleine Pause, sondern dieser runde Snack liefert auch genügend Power für die nächste Laufstrecke oder das Workout.

Süßkartoffel-Kokossuppe

Süßkartoffel-Kokossuppe

Diese cremig-aromatische Suppe ist genau das Richtige für kalte Tage. Ich liebe sie aber zu jeder Jahreszeit. Nicht nur den leicht süßlich-exotischen Kokos-Süßkartoffel Geschmack, sondern auch die wunderbare orange Farbe. Sie schmeichelt Gaumen und Augen zugleich. Süßkartoffeln sind sowieso tolle Knollen: Sie sind fettarm, dafür … Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.